Sinnflut – Schönes für Drinnen und Draussen

Für Fotografen: Aufgenommen mit der Sony DSC-HX400V. Grundsätzlich frage ich natürlich, ob ich das Bild auf meinem Blog veröffentlichen darf. Wenn die Zeit reicht, bringe ich am anderen Tag das Motiv als Papierbild noch mit. So entstehen auch nette Kontakte für das nächste Jahr.

Für Fotografen: Aufgenommen mit der Sony DSC-HX400V. Grundsätzlich frage ich natürlich, ob ich das Bild auf meinem Blog veröffentlichen darf. Wenn die Zeit reicht, bringe ich am anderen Tag das Motiv als Papierbild noch vorbei. So entstehen auch nette Kontakte für das nächste Jahr. Gestalterisch ist es nicht ganz einfach zu so einem Bild zu kommen, da der Stand für kurze Zeit von Besuchern frei sein sollte. Und eine Standlbesitzerin auf dem Sinnflut will ja verkaufen.

Es gibt Stände auf dem Sinnflut, die man schnell wieder aus den Augen verliert. Und es gibt Stände auf dem Sinnflut, die man jedes Jahr wieder besucht. Dazu gehört für meine Frau der Stand „Schönes für Drinnen und Draussen“.  Meine Frau findet dort immer etwas – auch preiswerte Gegenstände wie dieses Schild. Es ist einer „der Renner“ für Katzenfreunde. Wenn Sie noch auf das Sinnflut kommen – einfach mal vorbei schauen. Es gibt noch mehr sehenswerte Stände, auf denen Sie sicher etwas finden werden. Spruch auf dem Schild: „A house is not a home without a cat“

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Erding, Fotoszene von Detlev Motz. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.

Über Detlev Motz

Jahrgang 1946, gelernter Verlagskaufmann, 10 Jahre bei READER DIGEST, 25 Jahre Redakteur bei COLOR FOTO, diverse Bücher, Kodak Fotobuchpreis 1999 für "Kreative Bildgestaltung in der Fotografie", TV-Serie, DAS ABC DER FOTOGRAFIE. Seit 20 Jahren mit meiner Frau zusammen, die ebenfalls gerne und sehr gut fotografiert.

Schreibe einen Kommentar