60 Jahre erlebte Fotografie…

Mit 68 Jahren hat man einen langen Weg von „175 Jahre Fotografie“ miterlebt. Zur Zeit bin ich dabei, für den Vortrag „60 Jahre erlebte Fotografie“ das Material zusammen zu bekommen. Gut dass ich ein Sammler bin, denn einige Kameras und Dinge, welche zur Fotografie gehörten, möchte ich in diesem Vortrag ebenfalls zeigen – im Original, nicht auf der Leinwand. Es haben mich aber auch immer Fotografen begleitet, die ich in diesen Jahren kennen gelernt habe. Ihre Bilder sind ebenfalls zu sehen. Innerhalb einer Stunde ist es natürlich nicht möglich, mit vielen Fotos eines Fotografen auf Begebenheiten einzugehen. Deshalb habe ich jeweils 2 Bilder pro Fotograf angefordert.

Hier sehen Sie die Werke von nur 4 Fotografen/innen. Da ist Uli Staiger (von oben nach unten) von „die licht gestalten“, ein wirklich sympathischer Profi, dessen Können einem in jedem Bild förmlich „anspringt“. Ich denke noch an meinen Besuch bei Manfred Kriegelstein, der damals noch seine Medaillen und Pokale in einem Raum aufgestellt hatte – von dieser Menge können einige Wettbewerbsfotografen heute nur noch träumen. Hans-Peter Selzer, bei dem ich den Eindruck habe, dass ich ihn schon 100 Jahre kenne, mit seinen hervorragenden Fotos auf FineArt-Papier. Gabriela Staebler, die ihrem Motto treu bleibt „meine Fotos sind echt und nicht bearbeitet“. Gerade deshalb hat sie Erfolg und ist auch an Schulen unterwegs um Kindern ihre Tiere aus Afrika zu zeigen. Weitere Fotografen, denen ich in meinem Leben begegnet bin, wie u.a. Christian Heeb, Helmut Hirler und viele andere sind ein Teil des Vortrags. Immer neue Namen fallen mir ein – und auch Ereignisse, die dem Vortrag auch eine humorvolle Seite geben. Natürlich werde ich auch aufklären, warum ich tatsächlich ab 1980 Mützen trug (nein, Prof. Mante hat daran keine Schuld). 

Einige Motive aus dem Reigen der Fotografen, denen ich begegnet bin. Fotos: Uli Staiger, Manfred Kriegelstein, Klaus-Peter Selzer, Gabriela Staebler

Einige Motive aus dem Reigen der Fotografen, denen ich begegnet bin. Fotos: Uli Staiger, Manfred Kriegelstein, Klaus-Peter Selzer, Gabriela Staebler

 

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Fotoszene von Detlev Motz. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.

Über Detlev Motz

Jahrgang 1946, gelernter Verlagskaufmann, 10 Jahre bei READER DIGEST, 25 Jahre Redakteur bei COLOR FOTO, diverse Bücher, Kodak Fotobuchpreis 1999 für "Kreative Bildgestaltung in der Fotografie", TV-Serie, DAS ABC DER FOTOGRAFIE. Seit 20 Jahren mit meiner Frau zusammen, die ebenfalls gerne und sehr gut fotografiert.

Schreibe einen Kommentar