Landesfotoschau 2014 des DVF in Dillingen

Unter den Zuschauern auch Peter Ernszt, von dem diese Bilder stammen. Man kann wieder mal gespannt sein, was die drei Juroren ausgewählt haben, nachdem der DVF versucht höhere Ansprüche an die Fotografen zu stellen.

Unter den Zuschauern auch Peter Ernszt, von dem diese Bilder stammen. Man kann wieder mal gespannt sein, was die drei Juroren ausgewählt haben, nachdem der DVF versucht höhere Ansprüche an die Fotografen zu stellen. Überzeugen kann sich auch das Publikum ab dem 11. Oktober im Stadtsaal am Kolpingplatz, ab 10.30 Uhr.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in DVF, Fotoclubs, Fotoszene, Fotowettbewerb von Detlev Motz. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.

Über Detlev Motz

Jahrgang 1946, gelernter Verlagskaufmann, 10 Jahre bei READER DIGEST, 25 Jahre Redakteur bei COLOR FOTO, diverse Bücher, Kodak Fotobuchpreis 1999 für "Kreative Bildgestaltung in der Fotografie", TV-Serie, DAS ABC DER FOTOGRAFIE. Seit 20 Jahren mit meiner Frau zusammen, die ebenfalls gerne und sehr gut fotografiert.

Schreibe einen Kommentar