60 Jahre erlebte Fotografie…

Zwischen Prinz Eisenherz-Mähne und brauner Mütze sind etliche Jahre vergangen.

Zwischen Prinz Eisenherz-Mähne und brauner Mütze sind etliche Jahre vergangen.

Es ist interessant, was man alles findet, wenn man zu einem solchen Thema für einen eher humorvollen Beitrag recherchiert. Dabei hängt ein Foto, welches 33 Jahre symbolisiert, direkt vor meiner Nase. Erhalten habe ich es von einem damaligen FOTO CREATIV-Leser der u.a. dazu schrieb „1992 zog ich mich aus der Wettbewerbs-Fotografie zurück und schlug 200 eher durch Zufall ein Color Foto-Heft auf. Ich sah Detlev Motz mit Spitzbart, mephistophelischem Blick und von glühendem Dampf uzmwaberten Gehörn. Dazu mit betenden Händen, die mich anzuflehen schienen, doch wieder bei den Wettbewerben mitzumachen. Dieser Fernhypnose könnt eich nicht widerstehen“.

Ja, dieses Foto, bei dem meine Frau sagte „gut dass ich Dich erst später kennen gelernt habe“, schauen sich fast alle Besucher bei mir an. Lieber Herr Pfeiff, ich weiss nicht, ob Sie noch den Fotoapparat in die Hand nehmen. Aber wenn ich – egal wie – wieder einmal eine Seele vor der „Nichtfotografie“ gerettet habe, dann ist mein Ziel erreicht. Denn nicht nur die aufgenommenen Fotos zählen, sondern die vielen Fotografen, denen man in seinem Leben begegnet ist. Darunter auch Ihnen, der 2002 noch die große ELDAF-Feier erleben durfte.

Ach ja, das Bild – dies sehen Sie ab Donnerstag an dieser Stelle unter diesem Text. Kommentare nehme ich dann gerne entgegen  🙂

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Fotoszene von Detlev Motz. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.

Über Detlev Motz

Jahrgang 1946, gelernter Verlagskaufmann, 10 Jahre bei READER DIGEST, 25 Jahre Redakteur bei COLOR FOTO, diverse Bücher, Kodak Fotobuchpreis 1999 für "Kreative Bildgestaltung in der Fotografie", TV-Serie, DAS ABC DER FOTOGRAFIE. Seit 20 Jahren mit meiner Frau zusammen, die ebenfalls gerne und sehr gut fotografiert.

Schreibe einen Kommentar