Bundesfotoschau 2014 in Bayern

Die "Bundesfotoschau" findet diesmal in Bayern statt. Was für mich dabei neu ist? Ich bekomme erstmalig das Plakat für den Blog. Bei aller Kritik am DVF von mir (meist am Präsidium) wissen die Bayern, das auch Kritik Werbung sein kann.

Die „Bundesfotoschau“,  jetzt auch „Deutsche Fotomeisterschaft“ genannt, findet diesmal in Bayern statt. Was für mich dabei neu ist? Ich bekomme erstmalig das Plakat für den Blog zugesandt.  Andere „DVF-Länder“ hielten das für nicht nötig. Bei aller Kritik am DVF von mir in den letzten 30 Jahren (meist am Präsidium), wissen die Bayern, auch Kritik kann  Werbung für eine Veranstaltung sein. Oder sagen wir es so, in Bayern drehen sich die Uhren anders.

Nachtrag: Wie mir zwischenzeitlich gesagt wurde, fällt unser NIK-Workshop und die zwei Vorträge aus, mangels Interesse. Auch das Lightroom-Seminar von Maximilian Mutzhas entfällt, wie er mir selbst mitgeteilt hat. Ob weitere Seminare ausfallen wurde mir nicht mitgeteilt – notfalls vor einer Buchung nachfragen.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Ausstellung, DVF, Fotoszene von Detlev Motz. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.

Über Detlev Motz

Jahrgang 1946, gelernter Verlagskaufmann, 10 Jahre bei READER DIGEST, 25 Jahre Redakteur bei COLOR FOTO, diverse Bücher, Kodak Fotobuchpreis 1999 für "Kreative Bildgestaltung in der Fotografie", TV-Serie, DAS ABC DER FOTOGRAFIE. Seit 20 Jahren mit meiner Frau zusammen, die ebenfalls gerne und sehr gut fotografiert.

Schreibe einen Kommentar