Testsieger von CHIP Foto-Video: Sony Cyber-shot DSC-HX400V

In dieser Ausgabe von fotoGEN >>> berichten wir auch über die Sony Cyber-shot DSC-HX400V. Sie wurde dort zur besten Bridge-Kamera mit GPS gewählt. Wir hatten in erster Linie über den enormen Brennweitenbereich von 24 bis 1200 mm berichtet, der in der Bildgestaltung interessante Möglichkeiten bietet. Auch die Bildqualität ist sehr gut, wenn man bedenkt, dass der Preis recht human für diese Kamera ist. Einfach mal zum Fotohändler gehen und zeigen lassen!

Wer es eher etwas flacher mag, aber mit nicht mit zu zu kleinen Tasten und für die Hemdtasche, der sollte sich bei dieser Gelegenheit auch die LUMIX TZ61 zeigen lassen, die wir ebenfalls vorgestellt haben. Sie gilt bei einigen Tests als die beste Reisekamera und wartet immerhin mit einer Brennweite bis 600 mm auf. Ausserdem hat sie noch weitere interessante Features.In der nächsten Ausgabe finden Sie einen Erfahrungsbericht mit der Samsung Galaxy K zoom.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Fotoszene, Hardware von Detlev Motz. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.

Über Detlev Motz

Jahrgang 1946, gelernter Verlagskaufmann, 10 Jahre bei READER DIGEST, 25 Jahre Redakteur bei COLOR FOTO, diverse Bücher, Kodak Fotobuchpreis 1999 für "Kreative Bildgestaltung in der Fotografie", TV-Serie, DAS ABC DER FOTOGRAFIE. Seit 20 Jahren mit meiner Frau zusammen, die ebenfalls gerne und sehr gut fotografiert.

Schreibe einen Kommentar