Ein ungewöhnlicher Besuch in der Hohenlindener Straße

"Komm schnell raus, ein Reiher" erfuhr ich am Handy von meiner Frau, die mit dem Fahrrad in die Stadt wollte. Lumix GH4 mit dem 100 bis 300 mm geschnappt und nichts wie raus. Im Nebel war der Reiher aber kaum auszumachen. Gut, dass bei dieser Kamera 300 mm gleich 600 mm entspricht. Sechs Fotos waren möglich, nur zwei in dieser Stellung, dann war er weg.

„Komm schnell raus, ein Reiher“ erfuhr ich am Handy von meiner Frau, die mit dem Fahrrad in die Stadt wollte. Lumix GH4 mit dem 100 bis 300 mm geschnappt und nichts wie raus. Im Nebel war der Reiher aber kaum auszumachen. Gut, dass bei dieser Kamera 300 mm gleich 600 mm entspricht. Sechs Fotos waren möglich, nur zwei in dieser Stellung, dann war er weg. Gut, wenn man auch das richtige Objektiv zur Hand hat.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Fotoszene von Detlev Motz. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.

Über Detlev Motz

Jahrgang 1946, gelernter Verlagskaufmann, 10 Jahre bei READER DIGEST, 25 Jahre Redakteur bei COLOR FOTO, diverse Bücher, Kodak Fotobuchpreis 1999 für "Kreative Bildgestaltung in der Fotografie", TV-Serie, DAS ABC DER FOTOGRAFIE. Seit 20 Jahren mit meiner Frau zusammen, die ebenfalls gerne und sehr gut fotografiert.

Schreibe einen Kommentar