Läden in Erding VIII: Mal einen Grappa probieren – man gönnt sich ja sonst nichts

Weinhaus Dosch

Das Weinhaus Dosch in der Haager Straße 30 ist aus aus einem Familienbetrieb entstanden und hat vor über 50 Jahren mit einem Lebensmitteleinzelhandelsgeschäft begonnen. Aufgrund der Begeisterung der Eltern für Wein, wurden viele Kunden schon damals zu Weinliebhabern.

Im Jahr 2000 wurde der elterliche Betrieb umgebaut, und aus einem Lebensmittelladen wurde ein führendes Weinfachhandelsgeschäft.

Der überwiegende Teil des Weinsortiments kommt aus Italien, Deutschland und Österreich; aber auch Liebhaber von Weinen aus Spanien, Frankreich, Chile, Australien und Südafrika finden bei uns ein reichhaltiges Angebot. Ausserdem wird den Kunden eine fachmännische Beratung geboten, was in einigen Supermärkten nicht immer der Fall ist – oft sucht man in einigen eher eine Verkäuferin. Gerade jetzt vor den Feiertagen lohnt es sich auf jeden Fall mal nach Wein, Sekt, Prosecco oder Grappa zu schauen.

Wer mehr über Erding und die Aktivitäten dort und „rundum“ erfahren möchte, findet sie auf ED Erding >>>

 

 

Schreibe einen Kommentar