Schneegestöber in Altenerding um 6 Uhr am Morgen

"Morgenstund hat Gold im Mund" - das habe ich zwar nicht festgestellt, aber ein paar Schneeflocken. Nachdem ich mich immer in den Pressemeldungen wundere, für was man bis zu 400 000 ISO benötigt (wo sind die Bilder?) waren heute immerhin 4000 ISO ganz gut.

„Morgenstund hat Gold im Mund“ – das habe ich zwar nicht festgestellt, aber ein paar Schneeflocken. Nachdem ich mich immer wundere, für was man bis zu 400 000 ISO bei einer Kamera benötigt, ausser für Pressemeldungen (wo sind die Bilder dazu?) waren heute immerhin 4000 ISO schon mal ganz schön. Aufgenommen mit der Canon Mark III ohne Stativ.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Fotoszene von Detlev Motz. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.

Über Detlev Motz

Jahrgang 1946, gelernter Verlagskaufmann, 10 Jahre bei READER DIGEST, 25 Jahre Redakteur bei COLOR FOTO, diverse Bücher, Kodak Fotobuchpreis 1999 für "Kreative Bildgestaltung in der Fotografie", TV-Serie, DAS ABC DER FOTOGRAFIE. Seit 20 Jahren mit meiner Frau zusammen, die ebenfalls gerne und sehr gut fotografiert.

Schreibe einen Kommentar