Ein Ostergruss aus weiter Ferne

Man sollte es nicht glauben, aber meist können auch Veranstalter gut fotografieren, wie man hier an einem Beispiel sieht.

Man sollte es nicht glauben, aber meist können auch Veranstalter gut fotografieren, wie man hier an einem Beispiel sieht. Es gibt übrigens auch Fotoreisen mit Gunter Riehle an solche Plätze

Über Nacht erhielt ich von Gunther Riehle vier Mails. Eigentlich nichts besonderes, wenn darauf nicht mehrere Bilder wären. Er grüsst uns wieder aus weiter Ferne. Eines der Fotos sehen Sie hier und es ist garantiert nicht im Zoo aufgenommen. Für die Leser, welche noch nichts von ihm gehört haben, er ist Veranstalter eines großen Fotowettbewerbs in Deutschland (AC-Foto german mega circuit). Und wer ihn noch nicht gesehen hat – siehe Porträt KLEINES Foto! Die anderen Bilder, süsse, niedliche, putzige, weisse Robbenkinder zeige ich Ihnen hier nicht. Mit diesen darf er wieder weltweit einige Preise abstauben. Tipp für Wettbewerbseinsteiger: Mit Zoobilder hat man es heute schwer, wenn auf der ganzen Welt Wettbewerbsfotografen unterwegs sind, um die Tiere an Ort und Stelle zu fotografieren. Und der vereiste Bart ist bei einem Tierbild schon noch ein paar Punkte mehr wert, als die nette Robbe im Zoo ohne Eis.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Fotoszene von Detlev Motz. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.

Über Detlev Motz

Jahrgang 1946, gelernter Verlagskaufmann, 10 Jahre bei READER DIGEST, 25 Jahre Redakteur bei COLOR FOTO, diverse Bücher, Kodak Fotobuchpreis 1999 für "Kreative Bildgestaltung in der Fotografie", TV-Serie, DAS ABC DER FOTOGRAFIE. Seit 20 Jahren mit meiner Frau zusammen, die ebenfalls gerne und sehr gut fotografiert.

Schreibe einen Kommentar