Vom Laupheim-Vortrag zum sagenhaften Landschaftsbuch

Ohne Titel

Eine besondere Freude ist es für mich immer, wenn ich Bernd Rommel bei einer Veranstaltung erlebe. Dies ist eher selten, denn er ist eigentlich dauernd „auf Achse“. 2001 hatte ich ihn kennen gelernt, mit seinem ersten Buch über die Tiere im Nymphenburger Park. Fünf Jahre lang fotografierte er dort und es wurde eine Geschichte, die ich in COLOR FOTO bringen konnte. Jetzt war Laupheim an der Reihe. Klar, dass ich seinen neuen Vortrag „Sagenhafte Alpen“ sehen wollte. Wer ihn versäumt hat, kann sein Buch bestellen, das sich im großen Rahmen an den Vortrag in Laupheim hält. Man wird auch hier fast erschlagen von „lichtdurchfluteten Landschaften“ – die nicht per Photoshop entstanden sind! Aber auch das Kapitel „Die Alpen Vogelwild“ mit vielen Bilder über das Brauchtum sind enthalten. Mehr zu diesem Buch finden Sie in der nächsten Ausgabe und noch einige Bücher mehr von anderen Fotografen.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Bücher, Touristik von Detlev Motz. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.

Über Detlev Motz

Jahrgang 1946, gelernter Verlagskaufmann, 10 Jahre bei READER DIGEST, 25 Jahre Redakteur bei COLOR FOTO, diverse Bücher, Kodak Fotobuchpreis 1999 für "Kreative Bildgestaltung in der Fotografie", TV-Serie, DAS ABC DER FOTOGRAFIE. Seit 20 Jahren mit meiner Frau zusammen, die ebenfalls gerne und sehr gut fotografiert.

Schreibe einen Kommentar