Stern mit Ausstellung in der Wandelhalle/ Oberstdorf

Der Oberstdorfer Fotogipfel wird vom 11. bis zum 17. Juni 2015 zum dritten Mal in Oberstdorf stattfinden. Nachdem im vergangenen Jahr Large Format-Installationen, renommierte Dozenten und Fotografen die Besucher zu sehen bekamen, präsentiert sich der dritte Oberstdorfer Fotogipfel wieder mit einem hochkarätigen Medienpartner: Das Hamburger Magazin „stern“ aus dem Verlagshaus „Gruner + Jahr“ bereichert den diesjährigen Fotogipfel mit einer großformatigen Ausstellung des Stipendiaten Kristoffer Finn.

Für den „stern“ begaben sich Kristoffer Finn und Thilo Thielke mit der Dampflok auf Erkundungsfahrt durch Eritrea. Die Strecke gilt als Krönung der damaligen Ingenieurskunst: 30 Tunnel, 35 Brücken und 14 Viadukte. Heute fährt die Eisenbahn eigentlich nicht mehr – zu marode. Doch als Devisenbringer wurde sie reaktiviert. Diese Ausstellung finden interessierte Besucher in der Wandelhalle im Oberstdorfer Kurpark.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Ausstellung, Fotoszene von Detlev Motz. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.

Über Detlev Motz

Jahrgang 1946, gelernter Verlagskaufmann, 10 Jahre bei READER DIGEST, 25 Jahre Redakteur bei COLOR FOTO, diverse Bücher, Kodak Fotobuchpreis 1999 für "Kreative Bildgestaltung in der Fotografie", TV-Serie, DAS ABC DER FOTOGRAFIE. Seit 20 Jahren mit meiner Frau zusammen, die ebenfalls gerne und sehr gut fotografiert.

Schreibe einen Kommentar