Geburtstag: Knapp vorbei am Regenwetter

 

_MG_4192 - Christine600Der „runde Geburtstag“ von meiner Frau ist geschafft und es kamen wieder fast alle, die sonst dabei waren. Aber auch neue Gäste gab es.  Exakt um 18 Uhr, als die Feier beginnen sollte, fing es prompt an zu regnen. Es wäre der erste Geburtstag von meiner Frau gewesen, der bei Regen im Hinterhof stattfinden würde. Aber Petrus hatte ein Einsehen und es wurde nach 10 Minuten wieder schön. Die Rückfahrt gestaltete sich für einige der Anwesenden etwas schwieriger. Franz Bagyi, Tierfotograf aus Ungarn, unser „Chef-Gulasch-Koch“, musste wegen Umzug am gleichen Tag (!!) früher weg und kam vermutlich als Letzter in der Nähe von Stuttgart an seinem neuen Domizil an. Gunther Riehle mit Familie fuhr viel später, mit einem Umweg über Memmingen, denn die Autobahn war immer noch gesperrt, und kam auch in der Nacht gegen 1 Uhr an. Christine freute sich, dass es wieder ein gelungener Abend war mit vielen lieben Gästen, die auch aus Salzburg und Wien kamen. Jetzt ist sie beschäftigt, die vielen Blumensträusse zu gießen (nein, das nehme ich ihr ab). Und mit einer Blechkamera, die im Inneren viele witzigen „Fototeile“ enthielt.  Jetzt geht es an die letzten Seiten von fotoGEN, damit diese in dieser Woche noch erscheinen kann. Jetzt dürften endlich wieder ruhige Zeiten kommen. Nochmals ein Dank von meiner Frau an alle, die sich die Mühe gemacht haben zu kommen und kurzfristig etwas nass wurden.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Allgemeines von Detlev Motz. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.

Über Detlev Motz

Jahrgang 1946, gelernter Verlagskaufmann, 10 Jahre bei READER DIGEST, 25 Jahre Redakteur bei COLOR FOTO, diverse Bücher, Kodak Fotobuchpreis 1999 für "Kreative Bildgestaltung in der Fotografie", TV-Serie, DAS ABC DER FOTOGRAFIE. Seit 20 Jahren mit meiner Frau zusammen, die ebenfalls gerne und sehr gut fotografiert.

Schreibe einen Kommentar