Sissis Erben – wenn die Zeit in Kaufbeuren stehen bleibt (kostenloses Fotoshooting 16. August)

Sissis-Erben-3-600x400

Auf eine Reise in die Vergangenheit nimmt uns die historische Gruppe „Sissis Erben“ aus Villingen-Schwenningen bei unseren Aller 1. Kaufbeurer Fototagen mit. Ihre opulenten Kostüme stammen aus der Zeit zwischen 1860 – 1900. Für einen Fotospaziergang und eine begrenzte Anzahl von Fotografen werden „Sissis Erben“ als Models zur Verfügung stehen. Hierzu bietet die Stadt Kaufbeuren eine wunderbare Kulisse, mit ihrer Altstadt, der Stadtmauer und dem Fünfknopfturm. Begleitet wird der Workshop von Fotografen des AKF. Für unsere Arbeit mit Licht werden wir für diesen Tag ausgestattet von Sunbounce mit allem, was man für ein Outdoorshooting braucht um die Models in das perfekte Licht zu rücken.
Treffpunkt am 16.8.2015 um 10 Uhr am Stadtmuseum Kaufbeuren.
Teilnehmer erhalten vor der Veranstaltung noch genauere Informationen.

AKF: „Der Workshop ist kostenlos, schnelle Anmeldung ist aber erforderlich, damit wir besser planen können. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt!“
Buchung bitte auf www.kaufbeurer-fototage.de

 

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Fotoclubs, Fotoszene, Seminare von Detlev Motz. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.

Über Detlev Motz

Jahrgang 1946, gelernter Verlagskaufmann, 10 Jahre bei READER DIGEST, 25 Jahre Redakteur bei COLOR FOTO, diverse Bücher, Kodak Fotobuchpreis 1999 für "Kreative Bildgestaltung in der Fotografie", TV-Serie, DAS ABC DER FOTOGRAFIE. Seit 20 Jahren mit meiner Frau zusammen, die ebenfalls gerne und sehr gut fotografiert.

Schreibe einen Kommentar