52.665 Besucher mit 128.466 Seitenaufrufe im Juli 2015

Ohne Titel

Eigentlich interessieren mich Statistiken recht wenig. Aber zwischendurch möchte man auch mal sehen, wie viele Interessenten den eigenen Blog lesen. Dafür, dass ich eher weniger über Technik schreibe und nicht jede Pressemitteilung bringe, die mich davon informiert, dass an der neuen Kamera wieder die Pixelzahl erhöht wurde und die ISO-Werte jetzt noch höher sind, bin ich recht zufrieden. Auch weiterhin soll es eher eine bunte Mischung bleiben. Mit 52.665 Besucher im Monat Juli und 128.466 kann ich leben. Egal, ob es die Aktionen eines Fotoclubs sind, wie vom AKF Kaufbeuren oder neue Bücher vom dPunkt-Verlag oder Rheinwerk, es sind viele Interessenten die davon sofort erfahren. Ich würde mich natürlich freuen, wenn Sie lieber Blog-Betrachter, auch Ihre Fotofreunde darauf aufmerksam machen würden, damit meine „Mitfieber-Kurve“ von 1&1 auf diesem Stand bleibt – oder noch ansteigt.

Tipp: Ich bin auch auf www.detlev-motz.de >>> erreichbar und auf Facebook >>> unter fotoGEN. Hier kommen Sie zu fotoGEN-PLUS >>> und einem kostenlosen Probeexemplar.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Fotoszene, Magazin fotoGEN von Detlev Motz. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.

Über Detlev Motz

Jahrgang 1946, gelernter Verlagskaufmann, 10 Jahre bei READER DIGEST, 25 Jahre Redakteur bei COLOR FOTO, diverse Bücher, Kodak Fotobuchpreis 1999 für "Kreative Bildgestaltung in der Fotografie", TV-Serie, DAS ABC DER FOTOGRAFIE. Seit 20 Jahren mit meiner Frau zusammen, die ebenfalls gerne und sehr gut fotografiert.

Schreibe einen Kommentar