Pack die Fototasche ein und dann nichts wie weg zu…

Wer zwischenzeitlich alle interessanten Events besuchen möchte, die es das Jahr über gibt, sollte vielleicht rechtzeitig für 2016 planen und 6 Monate Urlaub nehmen. Aber jetzt zum Pressetext, denn auch 2015 sind die Veranstaltungen noch lange nicht beendet:

Vom 18. bis 20.September 2015 findet in Berlin im Willy-Brandt-Haus, der Bundeszentrale der SPD, das sechste Alpha Festival von Sony statt. An drei abwechslungsreichen Festivaltagen bieten wir allen Fotografie-Begeisterten ein spannendes Programm aus Foto-Touren, Workshops und Vorträgen rund um die Welt der Fotografie.

Zahlreiche Workshops wie zum Beispiel „Faszination ZEISS Objektive“, „Lightroom 6 / CC 2015“ oder ein Workshop für Objektfotografie bieten für jeden Teilnehmer spannende Erkenntnisse.

Bei den zahlreichen Foto-Touren steht dieses Jahr die Hauptstadt im Fokus: Streetfotografie im legendären Kreuzberg SO36, durch Berlin mit System mit den Berufsfotografen und Sony Fachbuchautoren Kyra und Christian Sänger, das Regierungs- und Stasikrankenhaus der DDR und die die NSA Abhörstation Teufelsberg bieten reichlich Möglichkeiten für eindrucksvolle Motive.

Experten beraten zu allen Fragen rund um die Digital Imaging Produkte von Sony und es besteht die Möglichkeit den Kamera- und Objektivverleih von Sony und ZEISS kostenlos zu testen.

Zeit zum persönlichen Austausch, Kennenlernen und Fachsimpeln bleibt natürlich auch. Hier geht es zur Anmeldung >>>

image001

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Fotoszene von Detlev Motz. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.

Über Detlev Motz

Jahrgang 1946, gelernter Verlagskaufmann, 10 Jahre bei READER DIGEST, 25 Jahre Redakteur bei COLOR FOTO, diverse Bücher, Kodak Fotobuchpreis 1999 für "Kreative Bildgestaltung in der Fotografie", TV-Serie, DAS ABC DER FOTOGRAFIE. Seit 20 Jahren mit meiner Frau zusammen, die ebenfalls gerne und sehr gut fotografiert.

Schreibe einen Kommentar