Erding – jetzt als Bronzemodell am „Kleinen Platz“

Bronzemodell700

 

Gestern  wurde die neue Attraktion in Erding enthüllt. Kurz vor meiner Weiterfahrt zum Sinnflut,  entstand noch diese Aufnahme (leider ohne passendes Modell auf dem Bänkchen). Es ist vor dem TOTTO/LOTTO-Geschäft am „Kleinen Platz“ zu sehen. Für iPhone-Fotografen war es gestern das Motiv Nr. 1. Ausnahmsweise hatte ich selbst die Canon Mark III dabei. Die Stadt Erding hat ein „kleines Sümmchen“ dafür ausgegeben. Die Künstlerin dieses 3D-Kunstwerks ist Heike Metz.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Erding von Detlev Motz. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.

Über Detlev Motz

Jahrgang 1946, gelernter Verlagskaufmann, 10 Jahre bei READER DIGEST, 25 Jahre Redakteur bei COLOR FOTO, diverse Bücher, Kodak Fotobuchpreis 1999 für "Kreative Bildgestaltung in der Fotografie", TV-Serie, DAS ABC DER FOTOGRAFIE. Seit 20 Jahren mit meiner Frau zusammen, die ebenfalls gerne und sehr gut fotografiert.

Schreibe einen Kommentar