Mein Tipp: Streetfotografie wie sie sein sollte – anschauen wenn Sie in Potsdam sind!

image003Die Fotografien der Serie „Urban Nights“ erzählen von Jürgen Bürgins Wanderungen durch die nächtlichen Großstädte der Welt. Dabei trifft er auf Selbstdarsteller, Bohemiens und Lebenskünstler, auf Menschen, die getrieben sind von ihren Leidenschaften und Gefühlen. Es sind die besonderen Szenen aus ihrem Alltag, die seine Aufmerksamkeit erregen. Seine Bilder zeigen Begegnungen, intime Augenblicke und beiläufige Beobachtungen, die, aus dem Lauf des Alltags herausgeschnitten, wirken als entsprängen sie einem imaginären Großstadtfilm. Ob in den nächtlichen, verregneten Straßen Tokios, in den einsamen Straßen Berlins oder vor der leuchtenden Skyline Shanghais, er sucht das Verborgene, das Geheimnisvolle, das Abseitige hinter den schillernden Fassaden.

FOTOGALERIE POTSDAM
Treffpunkt Freizeit, Am Neuen Garten 64, 14469 Potsdam
www.fotogalerie-potsdam.de

www.juergenbuergin.com
Jürgen Bürgin
Email: buergin@film-pr.de
http://www.facebook.com/JuergenBuerginPhoto
http://twitter.com/JuergenBuergin
http://www.juergenbuergin.com/
Vernissage: Donnerstag, 13. August 2015, 19 Uhr
Öffnungszeiten: montags bis freitags 8:00 – 21:30 Uhr
13. August bis 2. Oktober 2015

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Ausstellung, Fotoszene von Detlev Motz. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.

Über Detlev Motz

Jahrgang 1946, gelernter Verlagskaufmann, 10 Jahre bei READER DIGEST, 25 Jahre Redakteur bei COLOR FOTO, diverse Bücher, Kodak Fotobuchpreis 1999 für "Kreative Bildgestaltung in der Fotografie", TV-Serie, DAS ABC DER FOTOGRAFIE. Seit 20 Jahren mit meiner Frau zusammen, die ebenfalls gerne und sehr gut fotografiert.

Schreibe einen Kommentar