OLYMPUS PHOTOGRAPHY PLAYGROUNDS – MÜNCHEN

Numen_For Use Tape Paris © Numen_For Use

Ein geheimnisvolles Labyrinth, ein abgelegenes Gartenhaus, das auf den auf den ersten Blick unwirklich erscheint, ein imaginärer Wald und weitere faszinierende Installationen werden vom 25. August bis zum 20. September 2015 Teil des Münchner OLYMPUS PHOTOGRAPHY PLAYGROUNDs sein – zu sehen und zu erleben im Mixed Munich Arts in der Katharina-von-Bora-Straße 8A, 80333 München. Der PHOTOGRAPHY PLAYGROUND ist ein interaktiver „Spielplatz“, der von Künstlern aus der ganzen Welt immer wieder neu gestaltet wird und einlädt, fotografisch neue Welten zu erobern. Fotografieren ist hier ausdrücklich erlaubt. Dafür können am Eingang kostenlos OLYMPUS OM-D oder PEN Kameras ausgeliehen werden. Öffnungszeiten täglich von 11:00 bis 20:00 Uhr. Der Eintritt ist frei. Foto: Olympus „Numen/For Use Tape Paris“

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Fotoszene von Detlev Motz. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.

Über Detlev Motz

Jahrgang 1946, gelernter Verlagskaufmann, 10 Jahre bei READER DIGEST, 25 Jahre Redakteur bei COLOR FOTO, diverse Bücher, Kodak Fotobuchpreis 1999 für "Kreative Bildgestaltung in der Fotografie", TV-Serie, DAS ABC DER FOTOGRAFIE. Seit 20 Jahren mit meiner Frau zusammen, die ebenfalls gerne und sehr gut fotografiert.

Schreibe einen Kommentar