Münchner Oktoberfestzelte gegen 4 Uhr morgens

al3HVPAm Wochenende hatte ich in Garmisch-Partenkirchen die Zeit, diverse Zeitschriften anzuschauen. Dabei stieß ich auf eine Info zu einer Ausstellung, die ich vom Thema recht interessant fand. Der Fotokünstler Michael von Hassel hat den Innenraum der Münchner Oktoberfestzelte in beleuchtetem Zustand gegen 4 Uhr morgens in den vergangenen Jahren fotografiert. Das gezeigte Foto hat mir imponiert. Die Ausstellung mit Fotos 125×200 cm kann vom 11.9. bis 11.10.2015 in der Rathausgalerie – Kunsthalle betrachtet werden. Es lohnt sich, mal eine andere Sichtweise vom Oktoberfest zu sehen.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Fotoszene von Detlev Motz. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.

Über Detlev Motz

Jahrgang 1946, gelernter Verlagskaufmann, 10 Jahre bei READER DIGEST, 25 Jahre Redakteur bei COLOR FOTO, diverse Bücher, Kodak Fotobuchpreis 1999 für "Kreative Bildgestaltung in der Fotografie", TV-Serie, DAS ABC DER FOTOGRAFIE. Seit 20 Jahren mit meiner Frau zusammen, die ebenfalls gerne und sehr gut fotografiert.

Schreibe einen Kommentar