VÖAV jetzt mit neuem Präsidium (Verband Österreichischer Amateurfotografen-Vereine)

Der VÖAV startet mit neuen Namen durch. Das neu gewählte Präsidium: Ewald Schmelz, Präsident –  Horst Lüdemann, Kassier – Frank Möckl, Jugend & Zukunft – Gerhard Hofbauer, Schriftführer – Anton Malta, Wettbewerbe –  Michael Tratsch, Workshops&Ausstellungen – Interessant das Amt „Jugend & Zukunft“, denn da gäbe es bei allen Amateurverbänden viel zu tun und das nicht erst in den letzten Jahren.  Dazu kommen noch die Stellvertreter Helga Domhauser, Peter Braunschmied, Alexandra Schmelz, Christian Pucher und Michaela Pucher.  Man darf gespannt sein, was sich nach der üblichen Einarbeitungsphase tut.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Fotoszene, VÖAV von Detlev Motz. Permanenter Link des Eintrags.

Über Detlev Motz

Jahrgang 1946, gelernter Verlagskaufmann, 10 Jahre bei READER DIGEST, 25 Jahre Redakteur bei COLOR FOTO, diverse Bücher, Kodak Fotobuchpreis 1999 für "Kreative Bildgestaltung in der Fotografie", TV-Serie, DAS ABC DER FOTOGRAFIE. Seit 17 Jahren mit meiner Frau zusammen, die ebenfalls gerne und sehr gut fotografiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.