Aurora-HDR – noch drei Tage !

Neue Infos – neuer LINK – hier mehr dazu >>>

Recht umtriebig ist die Firma macphun, welche immer mehr interessante Programme auf den Markt bringt. Einige davon haben wir in fotoGEN bereits vorgestellt.  Jetzt erscheint „Aurora HDR“ exklusiv für Mac entwickelt. „Aurora HDR ist anders als alles, was sie kennen. Es wird die Leute umhauen“, meint der Entwickler Grey Ratliff. Noch bin ich etwas skeptisch, denn die HDR-Zeit mit kitschbunten Farben ist eher vorbeigeschwappt. Aber wie die Mode, auch Programme und Programm-Apps kommen in abgeänderter Form immer wieder.

Das wird versprochen: Revolutionäre HDR-Algorithmen ermöglichen die gesamte Bandbreite an HDR-Looks. Bildbearbeitung mit dem umfangreichsten Tooles auf dem Markt. Signatur Pro Presets von Treu Ratliff für Ergebnisse mit einem Klick. Ebenen, Masken und Pinsel garantieren eine optimale selektive Bearbeitung. Angepasste Texturen geben eine kreative Freiheit. Detailverbesserungen für „Drama“ im Bild. Einfaches Teilen über soziale Netzwerke. Suport von RAW, JP’G, TIFF und weiteren gängigen Bildformaten. Aurora HDR ist als Standard-Version und als Pro-Version erhältlich. Vorbestellungen der Pro-Version ab heute. Erhältlich sind beide Versionen ab 19. November. Einführungspreis: 39,99 Euro statt 49,99 Euro. Pro Version 89,99 Euro anstatt 99,99 Euro. Auf der macphun-Seite erfahren Sie mehr (zur Zeit noch in englischer Sprache) >>>

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.