Panasonic: Die Kamera-Innovationen gehen weiter

Eigentlich kommt mir diese Möglichkeit bekannt vor. Gab es das nicht bei der Lytro? Man merkt, die Zeit geht weiter und auch die Innovationen. Mal schauen, ob ich die Zeit habe, es bei der G70 auszuprobieren. Denn jetzt haben Sie ein ähnliches Features bei Panasonic: Scharfstellen, abdrücken, Ergebnis anschauen – so der übliche Ablauf beim Fotografieren. Geht es nach Panasonic, ist diese Reihenfolge in Zukunft allerdings nicht mehr zwingend. Denn mit der neuen Post Focus-Funktion lassen sich beliebige Bereiche eines Bildes fokussieren, selbst dann noch, wenn die Aufnahme bereits im Kasten ist. Die Funktion ist die jüngste Weiterentwicklung der innovativen 4K Foto-Technologie von Panasonic. Sie ist ab dem 25. November 2015 über ein Firmware-Update für die LUMIX Kameras DMC-GX8, DMC-G70 sowie DMC-FZ300 verfügbar. Ein Update für die DMC-GH4 ist für Anfang 2016 vorgesehen. Hier geht es zu einem kurzen Video >>>

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Fotoszene, Software von Detlev Motz. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.

Über Detlev Motz

Jahrgang 1946, gelernter Verlagskaufmann, 10 Jahre bei READER DIGEST, 25 Jahre Redakteur bei COLOR FOTO, diverse Bücher, Kodak Fotobuchpreis 1999 für "Kreative Bildgestaltung in der Fotografie", TV-Serie, DAS ABC DER FOTOGRAFIE. Seit 20 Jahren mit meiner Frau zusammen, die ebenfalls gerne und sehr gut fotografiert.

Schreibe einen Kommentar