Krakaudorf in der Steiermark: Im Kalender vormerken!

Unser Tagungs- und Übernachtungsdomizil für eine Woche. Auf dem großen Parkplatz gegenüber ist der Start in den Tag zu ausgewählten Zielen "rund um Krakaudorf".

Unser Tagungs- und Übernachtungsdomizil für eine Woche in der Steiermark. Auf dem großen Parkplatz gegenüber ist der Start in den Tag zu ausgewählten Zielen „rund um Krakaudorf“.

Vorab finden Sie hier die Termine für zwei Seminare in Krakaudorf. Diesmal übernimmt wieder Foto- und Reisejournalist Peter Ernszt aus Kaufbeuren den „Almenrausch“.  Dieser findet für die Fotografen vom 23. Juni (Anreisetag Donnerstag) bis 26. Juni (Abreisetag Sonntag) statt. Der Preis ist inkl. Halbpension (Frühstücksbuffet und Abendessen) inkl. Seminar 285.- Euro im Doppelzimmer (EZ 310.- Euro)

Der „Herbst rund um Krakaudorf“ mit meiner Frau und mir, findet vom 8. bis 15. Oktober statt. Der Preis, ebenfalls inkl. Halbpension beträgt im Doppelzimmer 540.- Euro (EZ 595.- Euro).

Wie immer finden diese Seminare regelmäßig seit Jahren statt – mit vielen Stammkunden – und sind deshalb schnell ausgebucht.  Anmeldung für beide Seminare bei Franz Matzner, 1100 Wien, Ettenreichgasse 48/4/13  franz.matzner@chello.at   oder ++43 699 812 38 270. Mehr darüber erfahren Sie in der Sonderausgabe von fotoGEN und von Zeit zu Zeit auf diesem Blog und auf der Webseite >>>.

Bei diesen Seminaren kommt es nicht auf eine bestimmte Kamera an oder bestimmtes Zubehör. Wir sagen Ihnen aber, was die Zukunft bringen wird. Sie können mit Ihrer SLR teilnehmen, mit einer DSLR, einer Bridge-Kamera, Hemdentaschenkamera oder mit dem iPhone (eine der regelmäßigen Teilnehmerinnen macht ihre besten Fotos mit dem iPhone und gewinnt damit auch Wettbewerbe). Es kommt also auf die Bildgestaltung und Kreativität an!  Zu 80 Prozent sind wir in der Natur und nicht am PC/Mac. Dort zeigen wir Ihnen aber am Abend, wie man seine Bilder mit wenigen Mitteln und Klicks verbessern kann um damit auch bei Wettbewerben erfolgreich zu sein. Ein großer Teil des Programms am Abend ist immer die Bildbesprechung Ihrer Fotos vom vorherigen Tag. Wobei jeder Teilnehmer 4 bis 6 digitale Bilder vor der Besprechung auswählen muss, die ihm selbst gefallen.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Fotoszene, Magazin fotoGEN, Seminare von Detlev Motz. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.

Über Detlev Motz

Jahrgang 1946, gelernter Verlagskaufmann, 10 Jahre bei READER DIGEST, 25 Jahre Redakteur bei COLOR FOTO, diverse Bücher, Kodak Fotobuchpreis 1999 für "Kreative Bildgestaltung in der Fotografie", TV-Serie, DAS ABC DER FOTOGRAFIE. Seit 20 Jahren mit meiner Frau zusammen, die ebenfalls gerne und sehr gut fotografiert.

Schreibe einen Kommentar