Kurzmeldungen von dieser Woche

blogvisitenkarteDas beste Einzelbild eines deutschen Fotografen beim diesjährigen Wettbewerb der Sony World Photography Awards ist ausgewählt: Daniel Fleischhackers Foto wird vom 22. April bis 8. Mai 2016 im Somerset House in London ausgestellt. „The Frozen Mountain“ heisst das Foto, welches der Jury bei der Auswahl des deutschen Gewinner am besten gefiel. Der Fotograf wohnt in Rosenheim und gewinnt eine Alpha 7II.  Das Motiv wurde an einem kalten Winterabend im Januar am Hintersee in den Bayerischen Alpen aufgenommen. Profifotograf Guido Karl, welcher in der deutschen Jury saß: „Das Bild hat mich geradezu angesprungen“. Die weiteren zwei Plätze gingen an Martin Seraphin und Stefan Thiel. Mehr zum Wettbewerb finden Sie hier www.worldphoto.org >>>

Der Trailer zum neuen BEN HUR-Film steht im Internet. Ob er den Spielfilm von William Wyler mit Charlton Heston übertreffen kann, ist die Frage – auch nach dem Trailer. Sicher wird das Wagenrennen, welches immer noch nicht übertroffen wurde, entscheidend sein. Der alte 4-Stunden-Film kam 1959 in die Kinos. Man sollte die neue Fassung möglichst auf einer grossen Leinwand sehen. Ich hatte diesen Film in Stuttgart auf der damals größten Kinoleinwand gesehen. Dort lief auch der Film „Windjammer“, der gleichzeitig mit 3 Projektoren gezeigt wurde. Natürlich hatte ich auch diesen gesehen.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Ausstellung, Film & TV, Fotowettbewerb von Detlev Motz. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.

Über Detlev Motz

Jahrgang 1946, gelernter Verlagskaufmann, 10 Jahre bei READER DIGEST, 25 Jahre Redakteur bei COLOR FOTO, diverse Bücher, Kodak Fotobuchpreis 1999 für "Kreative Bildgestaltung in der Fotografie", TV-Serie, DAS ABC DER FOTOGRAFIE. Seit 20 Jahren mit meiner Frau zusammen, die ebenfalls gerne und sehr gut fotografiert.

Schreibe einen Kommentar