Vorsicht ist geboten – nicht nur auf Facebook!

blogvisitenkarteIch weiss nicht, wie es anderen Blog-Lesern geht, aber zur Zeit wird man mit Scheinangeboten eingedeckt wie noch nie. Unter anderem werden Bildbearbeitungsprogramme angeboten, die es normal teuerer gibt, nicht mehr gibt oder demnächst eingestellt werden. Ausserdem kommen Angebote, die Webseite zu prüfen um bessere Ergebnisse in der Google-Suchmaschine zu platzieren. Natürlich alles zu einem „heissen Preis“! Auch Brennprogramme wie Nero 2016 werden angeboten. Bei allen Mails ist keine Firmenadresse zu entdecken, sonder man sollte nur ein auf einen LINK gehen. Dass zur Zeit auch immer wieder gefälschte Infos von PayPal und diversen Banken unterwegs sind, braucht man fast nicht mehr zu erwähnen.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Allgemeines von Detlev Motz. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.

Über Detlev Motz

Jahrgang 1946, gelernter Verlagskaufmann, 10 Jahre bei READER DIGEST, 25 Jahre Redakteur bei COLOR FOTO, diverse Bücher, Kodak Fotobuchpreis 1999 für "Kreative Bildgestaltung in der Fotografie", TV-Serie, DAS ABC DER FOTOGRAFIE. Seit 20 Jahren mit meiner Frau zusammen, die ebenfalls gerne und sehr gut fotografiert.

Schreibe einen Kommentar