Teure NIK/Google-Programme jetzt kostenlos

Ohne TitelSie sind für mich auch heute noch die besten Programme die ich kenne. Auch wenn nun macphun immer stärker auf den Markt drängt. Sie ergänzen sich aber optimal – was das eine Programm nicht bietet – das hat das andere. Die sogenannten „NIK-Filter“ waren einmal recht teuer. Für alle Programme zusammen waren – ohne Beziehungen über die VHS – um die 1000 Euro fällig. Jetzt werden die Programme kostenlos (!!) angeboten. Gehen Sie einfach auf diese Seite >>> Für mich persönlich ist VIVEZA ein oft benutztes Programm. Wobei ich auch die anderen Programme immer noch TOP finde. So ergänzt sich Silver Efeu Pro (für mac und windows) optimal mit Tonality Pro von macpun (zur Zeit nur für Mac) Man sollte dieses Angebot nicht ausschlagen, schon deshalb, weil diese Programme sowohl mit MAC als auch für Windows funktioniert!

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Software von Detlev Motz. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.

Über Detlev Motz

Jahrgang 1946, gelernter Verlagskaufmann, 10 Jahre bei READER DIGEST, 25 Jahre Redakteur bei COLOR FOTO, diverse Bücher, Kodak Fotobuchpreis 1999 für "Kreative Bildgestaltung in der Fotografie", TV-Serie, DAS ABC DER FOTOGRAFIE. Seit 20 Jahren mit meiner Frau zusammen, die ebenfalls gerne und sehr gut fotografiert.

Schreibe einen Kommentar