Alte Verträge verlängern ein Fehler?

blogvisitenkarteEigentlich gehöre ich eher zu den treuen Kunden, die selten ihre Verträge kündigen. Wie ich festgestellt habe, ein Fehler! 2015 wechselte ich meinen Vertrag von der Telekom und ließ mich von unserem Fachhändler bei Vodafon in Erding beraten. Der Wechsel brachte mir beim iPhone einen Sprung nach oben mit neuem iPhone und günstigerem Tarif. Nachdem ich vor zwei Tagen meine Webseite zum nächsten Termin – August – kündigen wollte, musste ich ein digitales Formular im Internet ausfüllen, mit den üblichen Fragen, weshalb, wieso, warum? Und ich musste als letzten Schritt per Telefon die Kündigung bestätigen! Cleverer Schachzug! Doch soweit kam es nicht, denn bereits 10 Minuten später läutete das Telefon. Eine freundliche, nette Dame versuchte mich zu bewegen, die Webseite doch zu behalten. Darauf war ich bereits gefasst – aber sie schaffte es tatsächlich. Denn der mir gebotene Preis, ab sofort für die Webseite, war annehmbar. Was sagte der bekannte Schauspieler als ihm in den 60er-Jahren ein Sexfilm angeboten wurde. „Ich konnte bei dem Preis nicht nein sagen!“ Stimmt, ein solches Angebot habe ich zwar nicht erhalten, aber dafür werde ich es mit der erheblich kostengünstigeren Webseite www.detlev-motz.de noch einige Zeit probieren. Je nachdem, wie der „Besucherzähler“ in den nächsten Monaten nach oben springt. So nebenbei: Gerade lese ich in Focus: „Alte Verträge verlängern ist ein Fehler!“. Das habe ich zwischenzeitlich auch begriffen.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Allgemeines von Detlev Motz. Permanenter Link des Eintrags.

Über Detlev Motz

Jahrgang 1946, gelernter Verlagskaufmann, 10 Jahre bei READER DIGEST, 25 Jahre Redakteur bei COLOR FOTO, diverse Bücher, Kodak Fotobuchpreis 1999 für "Kreative Bildgestaltung in der Fotografie", TV-Serie, DAS ABC DER FOTOGRAFIE. Seit 19 Jahren mit meiner Frau zusammen, die ebenfalls gerne und sehr gut fotografiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.