Fotozubehör und Objektive – in 5 Jahren aus der Zeitung?

Es gibt ja in der Fotografie wenig zum Schmunzeln, aber die Zeitschrift Yps – wer kennt sie nicht aus früheren Jahren – bringt in dieser Ausgabe Zubehör für das iPhone.  Hat das iPhone bei SLR-Fotografen ja immer noch den Ruf einer Knipskiste – obwohl es damit internationale Wettbewerbe gibt mit Top-Motiven –  dürften sich solche Meinungen weiter verstärken. Einen iPhone-Fotografen wird das aber eher weniger stören, denn diese haben ja Humor. Der greift  jetzt einfach mal bei Yps. Die Frage ist, bei den schlechten Verkaufszahlen der „normalen Kameras“, ob Zubehör in 5 Jahren vielleicht auch per Yps angeboten wird? Es darf darüber auch von normalen Kamerabesitzern mal gelacht werden – jetzt noch 🙂

Damit nicht wieder der Vorwurf kommt, ich würde andere Kameras nicht mögen – doch ich fotografiere selbst damit. Nur eben auch mit iPhone. Wenn ich die Zahl und Marken der Kameras hier einmal veröffentliche, mit denen ich schon fotografiert habe, privat oder mit Testkamera, wird es eine lange Liste. Mich interessiert aber zu 90 Prozent immer das Bild – und nicht die Kamera – und das schon 60 Jahre.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Fotoszene von Detlev Motz. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.

Über Detlev Motz

Jahrgang 1946, gelernter Verlagskaufmann, 10 Jahre bei READER DIGEST, 25 Jahre Redakteur bei COLOR FOTO, diverse Bücher, Kodak Fotobuchpreis 1999 für "Kreative Bildgestaltung in der Fotografie", TV-Serie, DAS ABC DER FOTOGRAFIE. Seit 20 Jahren mit meiner Frau zusammen, die ebenfalls gerne und sehr gut fotografiert.

Schreibe einen Kommentar