Wetterfest Kamera mit APS-C CMOS-Sensor – PENTAX K70 mit vielen neuen Funktionen

PENTAX_K-70_black_1Bei der K-70 sind der 24,24 Megapixel APS-C CMOS-Sensor und der neue Bildprozessor verantwortlich für hochauflösende Aufnahmen. Hinzu kommt ein Ausstattungspaket mit neuen Funktionen. Hier einige  Details. Empfindlichkeit bis 102400 ISO – 14-Bit-Bildwandler – Kein Tiefenpassfilter für verbesserte Bildschärfe – Shake-Reduktion in die Kamera integriert – 4,5 LW Stufen Belichtungssicherheit – Belichtungsmessung per 77-Feld Matrixmessung – Belichtungszeiten von 30 Sekunden bis 1/6000 Sekunden – Live View und Video mit Hybrid-AF – Dreh und schwenkbarer 3-Zoll-LCD-Monitor mit einer Auflösung von 921.000 Dos Heller Sucher mit Glasprisma – Full-HD-Video – Internes Stereomikrofon mit Option für externes Mikrofon – Staubreinigung des Sensors – Kabellose Wi-Fi-Steuerung und Bildübertragung – Zwei Einstellräder – Wetter- und staubfest. Kälteresistent bis ca. -10 C. – Mehrfachbelichtung – Intervallaufnahmen – RAW-Entwicklung in der Kamera – Motiv- und Affektprogramme – Grosse Auswahl an Bildbearbeitungsfunktionen vor und nach der Aufnahme – Preis: Im Kit mit dem Sc pENTAX-DA 18-135 mmF3,5-5,6 999.- Euro.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Fotoszene, Hardware von Detlev Motz. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.

Über Detlev Motz

Jahrgang 1946, gelernter Verlagskaufmann, 10 Jahre bei READER DIGEST, 25 Jahre Redakteur bei COLOR FOTO, diverse Bücher, Kodak Fotobuchpreis 1999 für "Kreative Bildgestaltung in der Fotografie", TV-Serie, DAS ABC DER FOTOGRAFIE. Seit 20 Jahren mit meiner Frau zusammen, die ebenfalls gerne und sehr gut fotografiert.

Schreibe einen Kommentar