Altes Schätzchen: Wallensteins Lager in Memmingen – jetzt wieder im Juni!

image001Nachdem wir am Wochenende zu einer Jubiläums-Veranstaltung von Novoflex in Memmingen eingeladen sind (20 Jahre Präzisionstechnik GmbH und 50jähriges Betriebsjubiläum von Reinhard Hiesinger), kam mir auch diese Bild in den Sinn. Ein „altes Schätzchen“, aufgenommen mit der Canon EOS 20D bei „Wallensteins Lager“. Was mich heute noch freut, dass bis auf ein kleines Kind jeder, aber auch jeder der Landsknechte in die Kamera geschaut hat. Für mich sehr wichtig bei einem Gruppenbild, aber meist nur mit Tricks zu erreichen. Mein Tipp: Wallensteins Lager>>> ist jetzt im Juli wieder und es lohnt sich – Motive über Motive! Ausserdem ist vom Fotoclub Memmingen zur Zeit noch eine Ausstellung über dieses Mittelalter-Spektakel.  Und damit sich der Kreis wieder schließt: Von Reinhard Hiesinger hatte ich  damals davon gehört und wir haben uns dann vor vielen, vielen Jahren durch die Lager geschlichen. Natürlich verkleidet, mit Kamera und viel Spaß. Es war eine schöne Zeit – und fotografiert wurde noch mit Diamaterial. Diese Aufnahme entstand dann vier Jahre später, als die digitalen Kameras erschienen. Da interessierten noch keine 40 MB und 20.000 ISO – und trotzdem war ein Print bis DIN A2 möglich – mit 8 Megapixel „Höchstleistung“.

Die Ausstellung vom Fotoclub Memmingen ist noch bis zum 3.10.2016 im Stadtmuseum im Hermansbau, Zangmeisterstr. 8 (Eingang Hermansgasse) zu sehen. Wer mehr wissen möchte, sich einfach mit Winfried Schwarz in Verbindung setzen.

Schreibe einen Kommentar