Auf der Suche in den Metropolen dieser Welt

 

Bei einem Besuch in Berlin vor einigen Jahren, hatten wir das Glück, dass zu dieser Zeit Jürgen Bürgin eine Ausstellung hatte. Er wurde mir von Gerold Marks – DIGITALE LEINWAND – empfohlen. Seine Streetlife-Fotos wirken teilweise wie aus einer Filmszene entnommen. Wir waren von dieser Art der Fotografie begeistert und haben Jürgen Bürgin auch schon in fotoGEN kurz vorgestellt. Jetzt gibt es eine neue Ausstellung „Mensch und Metropole“ mit einer Buchneuveröffentlichung URBAN FEVER. Die Ausstellung ist vom 24.9. bis zum 13.November 2016 in der Karl-Marx-Str. 141, 12043 Berlin, Galerie im Saalbau. So kann eine Ausstellung aussehen, wenn man „Streetlife nicht so versteht, dass man keine Gesichter zeigt, sondern nur Rückenansichten“. Bürgin fotografiert in den Metropolen der Welt, zieht als Suchender durch die Straßen und meidet das Touristische. Der Fotograf ist zur Vernissage am 23.9. ab 18 Uhr anwesend und signiert seine Bücher. Das Buch kann unter dieser Webseite >>> bestellt werden.

Jürgen Bürgin - URBAN FEVER 800px

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Magazin fotoGEN von Detlev Motz. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.

Über Detlev Motz

Jahrgang 1946, gelernter Verlagskaufmann, 10 Jahre bei READER DIGEST, 25 Jahre Redakteur bei COLOR FOTO, diverse Bücher, Kodak Fotobuchpreis 1999 für "Kreative Bildgestaltung in der Fotografie", TV-Serie, DAS ABC DER FOTOGRAFIE. Seit 20 Jahren mit meiner Frau zusammen, die ebenfalls gerne und sehr gut fotografiert.

Schreibe einen Kommentar