Ja ist es denn schon wieder Weihnachten?

Ohne TitelNein, aber es ist praktisch, wenn man ein weihnachtliches Zimmer gleich auf der Photokina aufnehmen kann – siehe auch nächstes fotoGEN mit einigen Zimmern mehr. Noch besser ist es, wenn ich dabei auch noch einige Dinge entdecke, die man nur sieht, wenn man sich Zeit lässt. Zum Beispiel Handhüllen, die man mit dem eigenen Bild bestücken kann. Es gibt 6 verschiedene Modelle, hier sehen Sie die Sidflip-Tasche. Ich habe diese gewählt, weil sich das Leder angenehm in der Hand anfühlt. Die Taschen gibt es für diverse Smartphones – einfach mal auf die Seite schauen. Bei der Wahl der Fotos – in diesem Fall waren es zwei Bilder – sollte man auf das Format achten. Im CEWE-Layout>>> sehen Sie aber genau, was auf der späteren Handy-Tasche als Foto zu erkennen ist. Die Modelle „Hard Case“ und „Silikon Case“ sind am preiswertesten, das Modell „Sideflip“ am teuersten (siehe Foto). Was ich aber vermutete habe, es trägt sich wirklich sehr angenehm in der Hand und das iPhone ist geschützt. Ausserdem hat es noch 3 Schlitze für Notizen oder Plastikarten. Ein schönes Weihnachtsgeschenk – auch für sich selbst. Und bevor wieder die Frage kommt: Ja, ich habe die falsche Flagge ausgewählt, zu meinem zweiten Foto. 🙂

Was es in den aufgebauten Zimmern noch interessantes an CEWE-Artikeln zu sehen gab, darauf komme ich zu einem späteren Zeitpunkt zurück.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Magazin fotoGEN von Detlev Motz. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.

Über Detlev Motz

Jahrgang 1946, gelernter Verlagskaufmann, 10 Jahre bei READER DIGEST, 25 Jahre Redakteur bei COLOR FOTO, diverse Bücher, Kodak Fotobuchpreis 1999 für "Kreative Bildgestaltung in der Fotografie", TV-Serie, DAS ABC DER FOTOGRAFIE. Seit 20 Jahren mit meiner Frau zusammen, die ebenfalls gerne und sehr gut fotografiert.

Schreibe einen Kommentar