Luminar – nach Update jetzt in deutscher Sprache

Luminar - fast schon ein Weihnachtsgeschenk. Denn mit dem neuen Update ist es jetzt in deutscher Sprache.

Luminar – fast schon ein Weihnachtsgeschenk. Denn mit dem neuen Update ist es jetzt in deutscher Sprache und mit vielen neuen Möglichkeiten. Zur Zeit nur für Mac.

Eigentlich sollte bereits in der erschienenen Ausgabe von fotoGEN ein Bericht über LUMINAR erscheinen. Leider hatte ich diese Seiten im PDF dann vergessen. Fast ist es wie eine Vorhersehung, denn jetzt ist LUMINAR in deutscher Sprache erschienen und mit einigen Neuerungen. Für mich eines der besten Programm, welches in letzter Zeit erschienen ist. Leider noch nicht für Windows, aber das soll noch kommen. Mehr dazu finden Sie dafür in der Januar-Ausgabe.

Nachtrag, erschienen 7.12: Am 18. Dezember steht ein weiteres Update zur Verfügung, das die Stapelverarbeitung und neue Filter beinhaltet. Macphun will Luminar alle paar Monate im Jahr 2017 aktualisieren – die wichtigsten Updates werden Digital Asset Management und eine Windows-Version sein. Alles über die Zukunft von LUMINAR finden Sie hier >>> aber in englischer Ausführung.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Fotoszene, Software von Detlev Motz. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.

Über Detlev Motz

Jahrgang 1946, gelernter Verlagskaufmann, 10 Jahre bei READER DIGEST, 25 Jahre Redakteur bei COLOR FOTO, diverse Bücher, Kodak Fotobuchpreis 1999 für "Kreative Bildgestaltung in der Fotografie", TV-Serie, DAS ABC DER FOTOGRAFIE. Seit 20 Jahren mit meiner Frau zusammen, die ebenfalls gerne und sehr gut fotografiert.

Schreibe einen Kommentar