Weltrekordversuch: Speed-Shooting auf der Seebrücke

Der Weltrekord ist geschafft: In einer Stunde 52 Minuten und 12 Sekunden wurden von der Berliner Fotografin Linda Köhler-Sandring von 10 bis 12 Uhr 888 Porträts aufgenommen. Auf dem Bild ist ein Teil der langen Schlange zu sehen, welche sich für die Porträts angestellt hat.  Solche Aktionen  machen das Zingster Umweltfotofestival ereignisreicher und weltbekannt.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Schreibe einen Kommentar