Aug 172017
 

The Imaginarium Studios, das hochklassige Capturing-Studio für Film, Fernsehen und Videospiele, hat heute – in Zusammenarbeit mit FoxNext Games – Planet der Affen: Last Frontier für PlayStation®4, Xbox One und PC angekündigt. Der Titel soll im Herbst veröffentlicht werden.

Planet der Affen: Last Frontier ist ein Abenteuerspiel rund um Eroberung, Verrat und Überleben – mit mehreren möglichen Enden. Wenn sich die Schicksale eines Affenstamms und einer Bande von menschlichen Überlebenden verflechten, dann kollidieren zwei Welten, deren Existenz nur in der Balance möglich ist. Zwischen Dawn of the Planet of the Apes und War for the Planet of the Apes angesiedelt, begibt sich der Spieler in Planet der Affen: Last Frontier in eine reiche, filmische Erfahrung, in der jede Entscheidung das zerbrechliche Gleichgewicht zwischen Frieden und Krieg beeinflusst. Spieler erhalten die Möglichkeit, beide Seiten des stetig wachsenden Konflikts zu spielen und ein tiefes Verständnis der Motivationen, Hoffnungen und Ängste von Menschen und Affen zu gewinnen. Die Schicksale jeder Spezies liegen ganz beim Spieler – der entscheidet, ob der angespannte, zerbrechliche Frieden hält oder eine endgültige blutige Schlacht droht. „Wir sind bestrebt, die Qualität der Erzählung auf das Niveau der nächsten Generation zu bringen und Planet der Affen: Last Frontier wird eine spannende Vermählung von Technik und Kreativität – in einem reichen Universum, auf das ich durchaus stolz bin“, sagte Andy Serkis (bekannt als Gollum/ Sméagol, sowie aus den Filmen Star Wars: Das Erwachen der Nacht, Planet der Affen) Gründer von The Imaginarium. Durch die Kombination der weltberühmten Kompetenz von Imaginarium in Sachen Performance-Capture und Erzählung, wird Planet of the Apes: Last Frontier in Sachen Immersion eines der führenden Abenteuer-Games auf Konsole und PC.

Eine Sequenz des Spiels ist hier zu sehen >>>