Blade Runner 1 auf DVD und 2 im Kino

Der Film „Blade Runner 2049“ ist jetzt in den Kinos zu sehen. Wir werden ihn auf der 600 qm-Leinwand mit Atmos-Ton in Nürnberg anschauen. Der erste Teil von Blade Runner erschien 1982 und dauerte 112 Minuten (ab 16). Er war aber geschnitten. Heute gibt es bei Amazon den Film auch als „Final Cut“ recht günstig >>> Während ich den Film im Kino sah, konnte ich ihn meiner Frau 2012 auf DVD zeigen. Den 2. Teil können wir gemeinsam in dieser Woche im CINEMAGNUM >>> anschauen,, auf der größten 3D-Leinwand Europas. Er dauert 163 Minuten, ist ab 12 Jahren und wir sind gespannt auf die Fortsetzung. Mehr dann an dieser Stelle nächste Woche.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Film & TV, Filmkritiken von Detlev Motz. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.

Über Detlev Motz

Jahrgang 1946, gelernter Verlagskaufmann, 10 Jahre bei READER DIGEST, 25 Jahre Redakteur bei COLOR FOTO, diverse Bücher, Kodak Fotobuchpreis 1999 für "Kreative Bildgestaltung in der Fotografie", TV-Serie, DAS ABC DER FOTOGRAFIE. Seit 20 Jahren mit meiner Frau zusammen, die ebenfalls gerne und sehr gut fotografiert.

Schreibe einen Kommentar