Von der Winterlandschaft nach Venedig

In der Ausgabe Juli/August/September 2017 von fotoGEN, hatten wir auch über das Miniatur-Wunderland in Hamburg – auf 10 Seiten – berichtet. Die Bilder wurden mit einem Makro-Objektiv von Olympus aufgenommen, das mir knackscharfe Bilder lieferte, in jeder Aufnahmesituation. Klar, mit einem unübertroffenen Verwacklungsschutz in der Kamera kein Problem. Man muss das Miniatur-Wunderland einfach einmal gesehen haben. Da staunen nicht nur Kinder sondern auch Erwachsene aus aller Welt. Selbst meine Frau, kein Eisenbahn-Fan, war einfach nur begeistert.  Schon damals habe ich darüber berichtet, dass der neue Teil „Venedig“ sein wird, mit einer Entstehungsgeschichte von fast einem Jahr. Jetzt ist dieser Bauteil fertig. Hier erfahren Sie mehr darüber >>>

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Magazin fotoGEN von Detlev Motz. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.

Über Detlev Motz

Jahrgang 1946, gelernter Verlagskaufmann, 10 Jahre bei READER DIGEST, 25 Jahre Redakteur bei COLOR FOTO, diverse Bücher, Kodak Fotobuchpreis 1999 für "Kreative Bildgestaltung in der Fotografie", TV-Serie, DAS ABC DER FOTOGRAFIE. Seit 20 Jahren mit meiner Frau zusammen, die ebenfalls gerne und sehr gut fotografiert.

Schreibe einen Kommentar