Nov 262017
 

Am 7.12.2013 fotografierte ich diesen Baumverkäufer in dieser Pose – inkl. ein paar anderer Aufnahmen. Zuvor hatte ich ihn gefragt, ob ich seine Bäume fotografieren darf. Mich hatten Details mit Schnee interessiert. Fragen kostet nichts und der Besitzer weiss Bescheid, mit wem er es zu tun hat. Seit dieser Zeit mache ich in jedem Jahr ein Bild von ihm – möglichst immer in einer anderen Pose, auf seinem Verkaufsplatz. Eigentlich warte ich seither auch auf etwas mehr Schnee bzw. Schneegestöber. Das hat leider nicht geklappt, weil meist vor dem 6. Januar nicht genügend Schnee fällt. Auch dieses Jahr kommt er wieder, ab dem 2. Advent an die Hohenlindener Str. 1 gegenüber dem Getränkemarkt. Wieder überlege ich mir ein Bild und wieder schleppe ich dann einen Baum über die Strasse – den meine Frau ausgewählt hat. Denn nichts ist kritischer für einen Mann, als die Wahl von einem Tannenbaum. Ich muss gestehen, meine Frau hat immer noch einen schöneren Baum gefunden als ich. Sie hat mehr Geduld…