Was für Bücher würden Frauen lesen?

Diese Frage stellte ich mir, als ich den Prospekt vom dpunkt.verlag in der Hand hatte.  Ich fragte meine Frau und noch drei andere Fotografinnen. Es gab sogar eine Übereinstimmung. Wobei das Buch „Die sieben Todsünden der Fotografie“ ein Wunsch von mir war. Die Autorin ist aber auch eine Frau. Mehr darüber erfahren Sie in der nächsten fotoGEN für Januar bis März 2018. www.magazin-fotogen.de

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Bücher von Detlev Motz. Permanenter Link des Eintrags.

Über Detlev Motz

Jahrgang 1946, gelernter Verlagskaufmann, 10 Jahre bei READER DIGEST, 25 Jahre Redakteur bei COLOR FOTO, diverse Bücher, Kodak Fotobuchpreis 1999 für "Kreative Bildgestaltung in der Fotografie", TV-Serie, DAS ABC DER FOTOGRAFIE. Seit 17 Jahren mit meiner Frau zusammen, die ebenfalls gerne und sehr gut fotografiert.

Schreibe einen Kommentar