Runde 3 und 4/2017 kann ich demnächst abschließen

So langsam kann ich Runde 3 und 4/2017 abschließen. Die letzten Urkunden liegen zum Verschicken bereit. Dazu gibt es noch ein PDF mit diversen Infos. Anbei noch ein Bild von den Gewinnern des Pokals. Es war Kurt Stamminger aus Wien/Österreich beim Blumenthema und Gaby Kniep aus Essen beim „Themenfreien Wettbewerb“. 

Vermutlich wird die 3. Runde 2018 wieder mit einem zusätzlichen Thema und einem Patronat sein. Das Thema fängt wieder mit 3 gleichen Buchstaben an. Zwischenzeitlich weiss ich auch, dass die digitalen Einsendungen mit 2 Wettbewerben nicht weniger, sondern mehr Arbeit machen. Da muss mir noch etwas einfallen. Erfreulich: Einige Einsender und Leser haben das hohe Niveau der zwei Wettbewerbe 3/2017 erstaunt bzw. gelobt. Mich freut natürlich, dass ich nicht gerade die höchste Einsendemenge habe, aber doch ein sehr gutes Niveau an Bildern erhalte, was man an den letzten Ausgaben von fotoGEN ersehen kann. Auch an der Blumenausgabe, die es zur Zeit noch kostenfrei auf www.magazin-fotogen.de >>> gibt. Natürlich würde ich mich auch freuen, wenn noch etwas mehr Leser nicht nur auf den kostenfreien Blog schauen, sondern auch auf einzelne Ausgaben von fotoGEN. Denn nur so kann fotoGEN auch in Zukunft – ohne Anzeigen – bestehen.

Daran denken: Wer fotoGEN liest, kann auch in das fotoGEN-Plus-Forum auf Facebook (wenn er auf FB angemeldet ist).