Luminar 4 kommt im Herbst

 

Auch weiterhin wird an Luminar gefeilt und verbessert. Auch dank AI. Dazu kommt auch das neue AI Sky Replacement-Tool. Nicht allen Naturfotografen wird es gefallen, dass damit jeder Himmel nachträglich eingezogen werden kann. Der Rest des Bildes ändert sich dann ebenfalls in Bezug auf Licht- und Farbgebung. Was Profis bis jetzt recht mühsam erledigen mussten, geht mit Lumiar 4 mit einem Klick. Wie ich schon öfters  erwähnt hatte: Intelligente Programme werden die Fotografie verändert – auch wenn die Kameras meist immer noch gleich aussehen. 

Echter Himmel oder nicht? Diese Frage muss man sich ab September stellen. Oder man genießt einfach das Motiv. Bei einem Maler interessiert mich eigentlich auch nicht, mit welchem Pinsel er das Bild gemalt hat, wenn es mir gefällt.