Lassen Sie Bilder auf sich wirken!

Einen Satz des Autoren/Fotografen aus seinem Buch: „Wichtigstes Ziel eines Fotos ist es, den Betrachter nicht nur zum Hinschauen anzuregen, er soll auch aktiv nachdenken und seine eigene Bedeutung herausfinden“. Ein Satz, über den jeder Fotograf, auch Juroren von Fotowettbewerben, nachdenken sollten. Was mir bei diesem kleinen Buch (16×20 cm) gefällt, sind viele neue Denkansätze. Mehr dazu in der Ausgabe von fotoGEN Oktober-November-Dezember. Oder schauen Sie einfach mal auf die Verlagsseite.

 

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Magazin fotoGEN von Detlev Motz. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.

Über Detlev Motz

Jahrgang 1946, gelernter Verlagskaufmann, 10 Jahre bei READER DIGEST, 25 Jahre Redakteur bei COLOR FOTO, diverse Bücher, Kodak Fotobuchpreis 1999 für "Kreative Bildgestaltung in der Fotografie", TV-Serie, DAS ABC DER FOTOGRAFIE. Seit 20 Jahren mit meiner Frau zusammen, die ebenfalls gerne und sehr gut fotografiert.