AKVIS MakeUp 7.0: Neue Preset-Galerie für Porträts

Pressemitteilung neu:
AKVIS kündigt die Veröffentlichung von AKVIS MakeUp 7.0 an, einer benutzerfreundlichen Software zur Porträtverbesserung. Die Version 7.0 bietet die Presets-Galerie, eine verbesserte Stapelverarbeitungsfunktion, neue Optionen im Freistellen-Werkzeug sowie weitere Änderungen.

AKVIS MakeUp verbessert digitale Porträts und verleiht ihnen einen professionellen Look. Das Programm beseitigt Rötungen, diverse Hautunregelmäßigkeiten und andere Schönheitsfehler. Die Haut sieht glatt, makellos und dennoch natürlich aus. Darüber hinaus macht das Programm die Zähne weiß, vermeidet den Rote-Augen-Effekt und wendet zusätzliche Effekte wie Vignette und Glamouröses Leuchten an. Mit AKVIS MakeUp lassen sich Porträts in Studioqualität mit wenigen Mausklicks erstellen!

Die Version 7.0 enthält den neuen Arbeitsmodus zum Anzeigen von Presets mit der Live-Vorschau. Jetzt kann man die Voreinstellungen bequem bedienen und die Lieblingseinstellungen zu Favoriten hinzufügen. Verbessern Sie Ihre Porträts schneller als je zuvor!

Die Stapelverarbeitungsfunktion erlaubt es nun, die verarbeiteten Dateien automatisch zu benennen. Es ist besonders nützlich, um mehrere Fotos mit denselben Schönheitsfehlern zu retuschieren oder mehrere Bilder aus einem Fotoshooting schnell und einfach zu verarbeiten.

Außerdem bietet die aktuelle Version die neue Option Fixierte Größe im Freistellen-Tool, erweiterte Unterstützung für RAW-Formate sowie einige Kompatibilitätsverbesserungen und eine optimierte Programmstabilität.

Laden Sie AKVIS MakeUp 7.0 herunter! Die kostenlose Testversion ist voll funktionsfähig und kann ab dem Zeitpunkt der Installation für 10 Tage getestet werden.


AKIVS-Programm mit Fotos von Detlev Motz