Weitersagen: Über 170 Bücher besprochen oder vorgestellt !

Diese vier Bücher stehen für über 170 Bücher, die Sie auf diesem Blog finden können. Einfach auf „Kategorien“ gehen und dann unter Bücher. Ich persönlich schaue für eine Besprechung eher auf Gestaltungsbücher oder auf Bücher, die eine kreative Möglichkeit bieten, ein Bild zu verändern. Weniger auf neue Bücher mit Kameratechnik über eine bestimmte Kameramarke. Dafür könnten diese 4 Bücher stehen. Zwei völlig verschiedene Ansätze vermittelt die Fotografin Monika Andrae mit ihren zwei Büchern. Eines davon ist neu, das andere habe ich schon vor längerer Zeit besprochen. Und auch heute noch eignet sich DIE SIEBEN TODSÜNDEN DER FOTOGRAFIE vortrefflich für Einsteiger. Bei den anderen zwei Büchern, von zwei verschiedenen Autoren, geht es um ein Programm. Zwischenzeitlich gibt es für LUMINAR – im Gegensatz zu früher – noch mehr Bücher. Welches man wählt, hängt auch vom Lesegeschmack ab. Grundsätzlich rate ich immer, noch einen Blick auf Amazon zu werfen oder auf die Verlagsseite. Eine Möglichkeit könnte die Lesermeinungen sein oder aber die weiteren Infos auf der Verlagsseite. Meist sind es einige Seiten aus dem Buch oder aber zusätzlich das Inhaltsverzeichnis dort zu finden. Ich beginne immer beim Inhaltsverzeichnis und schaue manchmal auf die Leserkritiken bei Amazon. Diese sollte man aber eher mit einer gewissen Vorsicht genießen. Welche Fotobücher haben Ihnen gut gefallen? Da bei der Kommentarfunktion endlos viele Spams kommen, bitte an info@detlevmmotz.de schreiben.
Hier noch die Kriterien, auf welche ich schaue: Ist das Buch bzw. die Schrift gut lesbar? Wie sind die Bilder, neu, plakativ, mit Idee oder schon endlos oft gesehen? Was sagt der Autor zur Bildgestaltung – oder liest man wieder mal die gleichen Kriterien wie vor 40 Jahren? Ist es eine Textwüste oder ist die Headline, die Laufschrift oder die Infos zu den Bildern gut verteilt? Gibt es die Tipps gut lesbar auf einem eventuell farbigen Untergrund. Hat der Autor einen guten Schreibstil oder lege ich das Buch nach 10 Minuten weg? Wie ist das Layout? Finde ich eine Antwort auf die Frage, welche ich eventuell habe?

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Magazin fotoGEN von Detlev Motz. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.

Über Detlev Motz

Jahrgang 1946, gelernter Verlagskaufmann, 10 Jahre bei READER DIGEST, 25 Jahre Redakteur bei COLOR FOTO, diverse Bücher, Kodak Fotobuchpreis 1999 für "Kreative Bildgestaltung in der Fotografie", TV-Serie, DAS ABC DER FOTOGRAFIE. Seit 20 Jahren mit meiner Frau zusammen, die ebenfalls gerne und sehr gut fotografiert.