IGEL – VOM ABEND BIS IN DEN FRÜHEN MORGEN

Hervorgehoben

Nein, nicht Mutter und Kind. Eher kleiner Igel und die „Konkurrenz“. Eine Woche hat es gedauert, bis der kleine Igel merkte, aha da gibt es was zu fressen. Sonst lief er immer vorbei. Wird Zeit, dass er was „unter die Stacheln“ bekommt. Sonst wird es ein harter Winter für ihn. Da er diesmal die ganze Nacht kam – mal auf die nächsten Bilder in dieser Woche schauen – bin ich gespannt. Dank Wildkamera Secacam (www.shop.secacam.com) werden die Begegnungen sichtbar.