Begegnungen

Begegnungen: Ausstellung der VHS Fotogruppe Dillingen

Die Ausstellung der VHS Fotogruppe Dillingen wird am Freitag, 9. Oktober um 19 Uhr im Stadtsaal Dillingen, Adolph-Kolping-Platz, eröffnet. Interessierte Fotofreunde sind dazu herzlich eingeladen. Mehr Infos zu diesem Fotoprojekt mit der Regens Wagner Stiftung in Dillingen finden Sie hier >>> . Die Ausstellung mit über 200 teils großformatigen S/W-Prints ist täglich bis 18. Oktober 2015 von 13 bis 18 Uhr geöffnet. Am Samstag, 17. Oktober ist die Ausstellung Treffpunkt der schwäbischen Fotoclubszene.

 

fotoGEN 4/2014 ist erschienen !

fotoGEN 4/2014

Ab sofort finden Sie die neueste Ausgabe von fotoGEN im Internet. Das Indianerbild ist von Christian Heeb. Wer selbst einmal Indianer in USA fotografieren möchte oder großartige Landschaften – er gibt auch Workshops! Siehe fotoGEN.

Auf dem Titel sehen Sie zwei Kameras von Sony und Panasonic. Warum ich diese persönlich gut finde? Keine Kamera hatte ich in der kurzen Zeit mehr in der Jackentasche wie diese. Für den heutigen Preis und was sie leistet ist es für mich wirklich die optimale Reisekamera. Mehr darüber in fotoGEN. Die Sony HX400V steckt man zwar nicht so leicht in die Hosentasche, dafür hat sie aber ein 1200 mm-Zoom. Was mir an dieser Serie immer wieder Spaß macht, ist das Gestalten mit dieser Brennweite. Wer kann sich an seiner SLR solch ein Objektiv leisten?

Der Einsendeschluss für den Wettbewerb wurde auf den 25. November etwas vorverlegt. Vielleicht schaffe ich es damit, mit der nächsten Ausgabe einmal pünktlich zu erscheinen.

Konzepte in Schwarz/Weiss in Dillingen

Konzepte in Schwarz/Weiss

Noch eine Schwarz/Weiss-Fotoausstellung in Schwaben. 18 Fotografinnen und Fotografen der VHS Fotogruppe Dillingen zeigen in ihrer neuen Ausstellung inhaltlich und gestalterisch konzipierte Bildstrecken zu selbst gewählten Themen aus den Bereichen Street-Fotografie, People, Landschaft, Sport, Akt, Infrarot, Konzert, Reise und Stillife. Ob einfache Baumstrukturen, die Life-Atmosphäre eines Konzerts, das Leben auf der Straße, die karge Winterlandschaft, Prachtbauten des Orients oder die surreal anmutenden Nordlichter Islands – all das wurde festgehalten und reduziert auf Grauwerte – vom tiefen Schwarz bis zum hellen Weiß.

Wie in den letzten Jahren werden im Stadtsaal am Kolpingplatz über 100 Aufnahmen als hochwertige FineArt-Drucke in Formaten von 30 x 45 cm bis 60 x 80 cm auf Hahnemühle Photo Rag ® Ultra Smooth präsentiert. Die Ausstellung im Dillinger Stadtsaal am Kolpingplatz ist im Zeitraum vom Samstag, 26.10. bis Sonntag, 03.11.2013, täglich von 13 – 18 Uhr geöffnet. Für die Besucher ist immer mindestens ein Ansprechpartner der VHS Fotogruppe Dillingen anwesend.

Treffen der Fotoclubszene am 27.10.2013 von 13 – 18 Uhr

Dazu haben sich bereits viele Interessierte von befreundeten Fotoclubs angekündigt. Das Treffen bietet eine gute Gelegenheit zum Wiedersehen und zum gegenseitigem Austausch. Unter anderem wird auch der neu gewählte 2. DVF Landesvorsitzende des DVF Bayern,  Christian Schmidt, anwesend sein und sich vorstellen. Wolfgang Elster

 

fotoGEN Nr. 27

fotoGEN Nr. 27

Die 27. Ausgabe von fotoGEN. Als Titelfoto ein Bild, das mit der neuen PENTAX K-30 bei ISO 12800 gemacht wurde. Mehr zu dieser digitalen Spiegelreflex gibt es im ausführlichen Praxisbericht in der neuen Ausgabe, welche voraussichtlich am 7. September erscheint.

Öffentliche Jury in Dillingen

Colleg Am Samstag, 17.09. um 09.30 Uhr ist es so weit. Da wird die „Schwäbische Fotomeisterschaft“ im bayerischen DVF Bezirk 2 entschieden. Genau 456 Fotos  von 10 Clubs aus dem Bezirk Schwaben gingen bei der ausrichtenden VHS Fotogruppe Dillingen ein. Die Bilder werden im großen Saal des ehemaligen Benediktiner Collegs für die Jurymitglieder Stanislaw Belicka (Fotofreunde Blaustein), Thomas Hoier (Fotoclub Schrobenhausen) und Stephan Führnrohr (Fotografische Gesellschaft Regensburg) aufgelegt. Nach dem mehrheitlichen Wunsch der Mitglieder im DVF-Bezirk wird wieder nach dem Punktesystem bewertet, wobei Bilder mit einer Bewertungsdifferenz von mehr als 3 Punkten der Jury nochmals zur Diskussion vorgelegt werden. Erfahrungsgemäß wird die Jury bis zum späten Nachmittag andauern. Erreichbar ist das Colleg über den Parkplatz P2, Georg-Schmid-Ring 2, 89407 Dillingen (Einfahrt Einmündung gegenüber der Einmündung Bleichstraße).

fotoGEN Inhaltsverzeichnisse

fotoGEN Inhaltsverzeichnis

Wer kennt das nicht. Man erinnert sich an einen Beitrag, eine Bildstrecke oder an einen Praxistest aus einer der früheren fotoGEN-Ausgaben – doch man findet ihn nicht mehr. Eine kleine Suchhilfe bietet dieses Inhaltsverzeichnis >>> , aber auch einen Rückblick auf alles, was Sie bisher in fotoGEN gelesen haben. Jedoch nur noch fotoGEN-PLUS-Leser haben gegen einen geringen Jahresbeitrag von 15 Euro die Gelegenheit, in den alten Ausgaben zu blättern. Mehr zu fotoGEN-PLUS finden Sie hier  >>>. Das fotoGEN-Inhaltsverzeichnis können Sie sich auch als PDF-Version >>> (ca. 2,4 MB) herunterladen.

Laufacher Fotowoche

Laufacher Fotowoche

Zur Laufacher Fotoschau 2010 in der Schulturnhalle, Ludwig-Wilhelm-Düker-Str. 8, 63846 Laufach, vom 30. 10. bis 07.11.2010 gibt es ein umfangreiches Programm. Zum Auftakt am 30.10. um 20 Uhr spielt die Jazzformation Peter Linhart Group. Die Vernissage zur Ausstellung beginnt am Sonntag, 31.10. um 10 Uhr. Während der Woche werden Workshops, Dia- und Multivisionsschauen angeboten. Dabei kommt auch das leibliche Wohl inicht zu kurz. Auf der Homepage >>> vom Fotoclub Laufach oder auf dem Flyer >>>  zur Fotowoche 2010 (PDF ca. 300 kb) erfahren Sie mehr. WE