COLOR FOTO 2/2019 erschienen

Hervorgehoben

In COLOR FOTO finden Sie regelmäßig eine Seite über Apps und zwei Seiten Bildbesprechung von Leserfotos von mir. In der Ausgabe 1 ging es um „fast perfekte Bilder“ und Fotos, die man per App in Tintenzeichnungen verwandeln kann. In der Ausgabe zwei  geht es über ein Stillleben und ein Katzenmotiv. Weiterhin warten wir  für die Ausgabe 3 auf Bilder von „Hunden & Katzen“ zur Besprechung. Dazu bitte unbedingt nur ein Bild zusenden und die Bedingungen in COLOR FOTO Seite 106 lesen. In Ausgabe 2 finden Sie ein App, mit dem man die üblichen verwischten Wald- und Wasserbilder in Porträts verwandeln kann. Auch wenn viele Fotografen meinen, dass verwischte Bilder schon alleine Kunst sind.  Leider meist ein Trugschluss.