Wir gehen in den Untergrund – danach ins Studio

Kommen Sie mit uns am 26. Juli 2014 in den Untergrund. S- und U-Bahnen sind die bevorzugten Motive.

Kommen Sie mit uns am 26. Juli 2014 in den Untergrund. S- und U-Bahnen sind die bevorzugten Motive.

Am  26. Juni gehen wir mit 8 Teilnehmern und Profifotograf Maximilian Mutzhas in den Untergrund und danach in sein Studio. Wir spezialisieren uns nicht nur auf U-Bahnen sondern auf den „Untergrund“ allgemein. Dazu zählen auch S-Bahnen. Am Nachmittag zeigt Ihnen Maximilian Mutzhas in seinem Studio, wie Sie die Fotos per Lightroom 5 noch erheblich verbessern können. Detlev Motz hilft Ihnen bei der Auswahl der Fotos und zeigt, wie Sie mit NIK-Programmen schnell und einfach diverse Effekte beisteuern. Ausserdem zeigen wir Ihnen, wie sie anschließend über LR 5 ein Buch gestalten können. Aus diesem Grund fotografieren wir auch „nach Konzept“. Was das Seminar kostet (ca. 110 Euro), wo wir uns treffen und den ganzen Ablauf erfahren Sie in der nächsten Ausgabe. Unverbindliche Anmeldungen sind jetzt schon möglich. Werfen Sie auch einen Blick auf die Webseite von Profifotograf Maximilian Mutzhas >>>

Meine Webseite – neue Tipps für Filme, Bücher, den fotoGEN-Wettbewerb und Seminare

Schreber01web

Auf meiner Webseite www.detlev-motz.de >>> finden Sie noch mehr Infos. Unter anderem Buch- und Filmtipps, Fotoseminare, Banner von diversen Fotoclubs, deren Mitglieder sich über Besucher freuen. Ausserdem: Das Blumenseminar wurde wegen dem späteren Frühlingsbeginn, sprich Blumenblüte, auf den 18. Mai verschoben. Es sind durch die Verlegung noch zwei Plätze frei.Wer Aktionen für den Juni, Juli, August plant, diese können dort jetzt bereits veröffentlich werden. Im Gegensatz zum Blog, sind Infos länger an einem Platz zu finden.