Pullman City – Weihnachtsmotive ab 16.11.

Hervorgehoben

OLYMPUS DIGITAL CAMERA E-M10 III : Dieser Salon ist nicht nur beim Weihnachtsmarkt einen Besuch wert oder wenn Willie Jones (unten) mit seiner Band spielt.

Der Deutsch-Amerikanische Weihnachtsmarkt in Eging am See hat wieder geöffnet. Am 16. bis 18. November ist das erste Wochenende. Der absolute Hit ist sicher Willie Jones als Weihnachtsmann. Schon er alleine ist den Eintritt wert. Die hier gezeigten Fotos sind von mir 2017 aufgenommen. Wie immer fahren wir mit dem Busunternehmen Larcher ab Erding dort hin. Wir können fotografieren, einkaufen und etwas (mehr) trinken ohne schlechtes Gewissen. Von ca. 13 Uhr bis 18 Uhr ist genügend Zeit für stimmungsvolle Fotos. Geöffnet ist ab 11.30 Uhr. Wer mehr möchte, dem würde ich den Tipp geben: Dort übernachten! Weiterer Tipp: Benutzen Sie eine Kamera mit Verwacklungsschutz! Dann brauchen Sie sich nicht auf die Technik konzentrieren, sondern auf die Stimmung. Auch in diesem Salon ist am Abend viel Stimmung – und zu bestimmten Zeiten ebenfalls Will Jones mit seiner Band. Wann und wo bestimmte Aufführungen während diesem Weihnachtsmarkt sind, finden Sie auf der Pullman-Seite >>>

Wissen für Ein- und Aufsteiger in der Wettbewerbsfotografie

Jeder Salon-Teilnehmer möchte beim Wettbewerb  einen Erfolg feiern. Doch es gibt Hürden. Diese nimmt man leichter, wenn man einige Regularien, Tipps und Tricks kennt.

Jeder Salon-Teilnehmer möchte beim Wettbewerb einen Erfolg feiern. Doch es gibt Hürden. Diese nimmt man leichter, wenn man einige Regularien, Tipps und Tricks kennt.

Fotografie soll Spaß machen. Auch Wettbewerbsfotografie kann ein Leben lang Spaß machen. Noch besser ist es aber, wenn man sich nicht ganz unvorbereitet dem Thema nähert. Bernd Mai, selbst erfolgreicher Wettbewerbsfotograf, hat nun das Buch verfasst „PUNKTLANDUNG – TITELJÄGER IN DER SALONFOTOGRAFIE“. Er zeigt auf 112 Seiten die Essential der Wettbewerbslandschaft und erklärt das System, sowie die Begrifflichkeiten der nationalen und internationalen Wettbewerbsszene -auch was ein Salon oder Circuit ist (Sie glauben kaum wie oft ich danach gefragt werde, was das ist. Detlev Motz). Sie erfahren auch von den genauen Regularien, der einzelnen fotografischen Verbände (z.b. DVF, VÖAV, IIWF, FIAP, PSA usw.) Dabei bietet der Autor auch Rezepte für den Erfolg. Salonveranstalter erhalten hilfreiche Informationen über den Benefit von Schirmherrschaften, sowie über Salon-Funktionsprogramme. Sie erhalten also gebündeltes Wissen rund um die Salonfotografie. Das Buch kostet 39,90 Euro, Hardcover, DIN A5. Zu bestellen bei epubli >>> oder Amazon >>>. Der Autor selbst ist über die Webseite www.bernd-mai.de zu erreichen.